Freie Trauung in Hamburg und Umgebung feiern – unsere Locationtipps

Ihr plant eine freie Trauung in Hamburg (oder Umgebung) und seid nun auf der Suche nach der passenden Hochzeitslocation? Eine absolut wichtige Aufgabe und nicht selten auch eine große Herausforderung. Denn Hochzeitslocations gibt es viele – die richtige zu finden ist trotzdem nicht immer einfach. Hier findet Ihr unsere Location-Tipps für Eure Hochzeitsfeier in der Region Hamburg.

Wie muss sie sein – die „richtige“ Hochzeitslocation?

Das Wichtigste zuerst: Eure Hochzeitslocation muss zu Euch passen als Paar, Eurem Geschmack entsprechen. Mögt Ihr lieber ein ehemaliges Bauernhaus? Oder wollt Ihr im Schloss heiraten? Soll es in der Stadt sein, am Wasser, von Wald und Natur umgeben…?

freie Trauung in Hamburg

Heiraten im Wald?

Paare, die sich für eine freie Trauung entscheiden, haben zudem noch einen ganz wichtigen Anspruch an die Location. Kann man dort auch die freie Trauung durchführen, d.h., gibt es dafür einen geeigneten Außenbereich sowie einen adäquaten Plan B für die Trauung? Niemand möchte gern im gleichen Saal heiraten, wo danach das Essen serviert wird – am besten noch zwischen den Tischen sitzend oder halb im Büffet.

Da das Konzept der freien Trauung (verständlicherweise;-)) immer beliebter wird, sind natürlich auch die Locations immer höher frequentiert, die den Anforderungen dafür entsprechen. Viele sind schon bis zu zwei Jahre im Voraus für die Sommermonate Juli/August ausgebucht. Deshalb lohnt sich frühes Anfragen oder ein bisschen Flexibilität bei der Terminwahl.

Locationtipps für eure freie Trauung in Hamburg:

All-in-one-Pakete:

Immer mehr Locations bieten inzwischen attraktive Paket-Angebote für Paare an, die frei heiraten wollen. Sie haben die Möglichkeit für Außentrauungen bereits in ihre Angebote integriert, haben entsprechendes Equipment, Bestuhlung vor Ort oder bieten Rundum-Sorglos-Pakete an für Trauung und Feier, zum Teil sogar mit weiteren Dienstleistern wie DJ-Service. Hochzeitslocations, die dies anbieten sind z.B.:

  • das Zollenspieker Fährhaus direkt an der Elbe oder
  • das Vierländer Landhaus in Curslack (Hamburg Bergedorf), wo man ein „freie-Trauung-Paket“ relativ günstig zubuchen kann.

Heiraten am Wasser:

Heiraten am Wasser ist wunderschön und gerade für eine freie Trauung in Hamburg natürlich perfekt geeignet! Auch hier geht’s

  • von rustikalem Chic wie im Speicher am Kaufhauskanal (HH-Waltershof) bis hin
  • zu Eleganz an der Elbe wie in der Villa im Heinepark oder
  • im Jachthafen 10. Wir persönlich finden den Außenbereich dort, wo bei schönem Wetter die Trauung stattfindet, ganz toll – typische Hamburger Brise, alte Bäume, Blick auf die Elbe und auf Othmarschen!
freie Trauung in Hamburg und Umgebung

Heiraten am Wasser

Wasser und eine ganz besondere Atmosphäre hat man natürlich auch in der Hamburger Speicherstadt. Hier trifft Historik auf Moderne und futuristische Architektur. Mit einem Außenbereich nebst Garten wird es hier schwierig, aber wer vielleicht in den kälteren Monaten heiratet, ist mit dem Eventspeicher gut beraten. Eine ebenfalls wunderschöne Location ist das Wasserschloss in der Speicherstadt. Als eines der meistfotografierten Gebäude beherbergt es ein Teekontor sowie ein Restaurant, sogar einen Außenbereich bietet es für die Trauung oder den Empfang. Bei schlechtem Wetter kann im Teekontor geheiratet werden- auf jeden Fall etwas Besonderes. Für mich als Teefan wäre das eine echte Wahl, wenn ich nicht schon verheiratet wäre ;-).

Wie wäre es mit einer Strandhochzeit?

Bis zum Meer ist es zwar noch ein bisschen von Hamburg aus, aber auch wenn eure freie Trauung in Hamburg direkt stattfindet, müsst ihr auf das Beach-Feeling nicht verzichten. Wie sagte neulich eine Braut zu uns: „Wenn wir nicht mit allen Gästen in die Karibik fliegen können, dann muss die Karibik halt zu uns nach Hamburg kommen!“

Und das geht: Zum einen gibt es mitten im Stadtpark das Landhaus Walter, bei dem ein Teil des Außenbereichs in einen

freie Trauung in Hamburg

Eine Strandhochzeit

Beachclub verwandelt wurde. Diesen kann man für Hochzeiten mieten und auch im Anschluss dort feiern unter freiem Himmel.

Da das norddeutsche Wetter ja nicht immer mitspielt gibt’s auch noch eine Location mit definitiver Schönwettergarantie und zwar das Beach Center am Alten Teichweg – ein Indoorbeachclub mit vielen tollen Möglichkeiten. Hier werden je nach Wunsch die eigentlichen Beachvolleyball-Felder in tolle Lounge- und Partybereiche verwandelt inklusive Strandbar, Tanzfläche und Palmenpanorama.

Hochzeit im Schloss:

Eine Schlosskulisse – davon haben wahrscheinlich viele geträumt, wenn sie an die eigene Hochzeit gedacht haben. Auch in der Umgebung von Hamburg wird man da fündig z.B. auf Schloss Reinbek in der Nähe zu Hamburg-Bergedorf.  Insbesondere der Platz direkt am See ist für die freie Trauung zu empfehlen. Gefeiert werden kann in den vielen Sälen mit unterschiedlicher Gästeanzahl. Hier ist für jeden etwas dabei, ob man nun im engeren Kreise oder in großer Gesellschaft heiratet. Als Plan B stehen im Schloss auch zwei Trauzimmer, ebenfalls ein kleines und ein größeres, zur Verfügung, welche zudem als standesamtliche Trauzimmer genutzt werden.

freie Trauung in Hamburg und Umgebung

Heiraten auf Schloss Reinbek

Etwas weiter außerhalb bei Bargteheide liegt Schloss Tremsbüttel, auch hier kann man seinen Wünschen freien Lauf lassen. Eine freie Trauung bietet sich sowohl im Schlosshof an, in der alten Scheune als auch im Amphitheater im Park. Das weitläufige Gelände und die vielen Säle bieten Möglichkeiten für jeden Geschmack und für jede Gästeanzahl. Zudem kann dort im Hotel auch übernachtet werden – das ist ja auch eine Überlegung wert, wenn man viele Gäste von außerhalb hat, die extra anreisen.

Weitere Locationtipps für eure freie Trauung in Hamburg und Umgebug

Wenn es nicht unbedingt Hamburg selbst oder ganz nah dran sein muss, gibt es natürlich auch schöne Hochzeitslocations „umto“. Wie wäre es z.B. mit einem Obsthof im alten Land oder in der Nordheide in der Horster Mühle oder auf Hof Oelkers?!

Nach Norden raus können wir das Jagdhaus Waldfrieden bei Quickborn empfehlen. Dort ist es wunderbar ruhig mit angrenzendem Wald. Ein Zelt ist im Garten fest installiert, sodass man wetterunabhängig ist und gar keine Diskussionen um Plan B hat. Der Sektempfang kann unter schönem alten Baumbestand stattfinden – als Fans von Wald und Natur kommen wir da ins Schwärmen.

Noch weiter nördlich im Raum Lübeck-Travemünde müssen wir einfach noch auf zwei Locations hinweisen. Das ist zwar echt nicht mehr Hamburg, aber es würde sich lohnen, die Stunde Fahrt auf sich zu nehmen:

  • Zu Timmendorf gehört das Romantikhotel Fuchsbau  – auch wieder eine Mischung aus rustikal und edel mit einem tollen Garten, Fachwerkgebäuden und Zelt oder Scheune für die freie Trauung.
  • Direkt in Travemünde an der Strandpromenade liegt die Villa Mare. Die freie Trauung kann im Garten mit Blick auf die Ostsee stattfinden, für den Sektempfang steht die Terrasse mit Strandkörben zur Verfügung und edel feiern kann man im Saal der Villa. Dort steht sogar ein weißer Flügel, das schreit ja förmlich nach Livemusik zum Dinner :-)! Da könnt Ihr natürlich gern uns fragen.

Ihr habt noch Fragen…

… oder möchtet einfach mal wissen, wie eure Trauung mit uns als Traurednerinnen und Hochzeitssängerinnen aussehen könnte? Dann schreibt uns einfach über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf eure Anfragen!

 

Share on FacebookEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *